Aliens Actionfigur Vasquez

Aliens Actionfigur Vasquez Aliens Actionfigur Vasquez Aliens Actionfigur Vasquez
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: nc51611b
  • Unser Preis: 26,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Hersteller:
Kategorie:
Figurenart:
Thema:

Beschreibung

Da Beste aus 30 Jahren Aliens:
Aliens Actionfigur Vasquez

Die Actionfigur von Private Jenette Vasquez ist ca. 18 cm groß, kommt mit Zubehör und 30 Bewegungsgelenke sorgen für höchste Beweglichkeit.  
Die Verpackung ist wiederverschließbar.

Serie 9
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Tolle Figur, sehr hohe Ähnlichkeit! Sina A., 15.10.2016

Kann mich den bisherigen Bewertungen nur anschließen. Die Figur überzeugt wieder auf ganzer Linie. Dass man bei Neca mit dem QC Pech haben kann ist sehr schade, da die Figuren sonst wirklich hervorragend sind. Ich hatte diesmal Glück, insofern volle Punktzahl.

Tolle Figur Andreas K., 08.10.2016

Ich habe die Figur noch nicht ausgepackt, deswegen kann ich im Moment nur eine rein optische (Teil-)Bewertung abgeben. Also so von außen betrachtet macht die Figur schon echt was her, finde ich top umgesetzt von NECA. Zur Beweglichkeit kann ich noch nichts weiter sagen, ich schließe mich da einfach mal der Bewertung von meinem Vorredner an :D
Und was den zweiten (negativen) Punkt (ebenfalls meines Vorredners) betrifft: - naja da kann ich leider auch noch nicht viel dazu sagen. Natürlich ist so etwas nicht schön und da darf auch mal gemeckert werden. Da ich allerdings eh ein Bastler und Tüftler bin dürfte das kein großer Akt sein das Ding passend zu machen. Für Sammler würde so etwas aber wohl eine Abwertung der Figur bedeuten.

Bist du schon mal für einen Mann gehalten worden? Marco W., 07.10.2016

Eine ganze Weile hat es gedauert. Lange habe ich darauf gewartet, dass NECA Vasquez auch als Figur bringt. Nun ist es soweit. Die Ähnlichkeit mit der realen Schauspielerin Jenette Elise Goldstein ist verblüffend. Hier hat NECA einen tollen Job gemacht. Auch der Rest ist super. Vor allem die dicke Smartgun macht voll den Chef.
Bewegungstechnisch hat die Gute ein paar Bewegungspunkte weniger als die männlichen Marine-Kameraden, z.B.: doppelte Kniegelenke. Das tut der Beweglichkeit der Figur aber nicht weh. Auch toll sind so kleine Details wie der IR-Visor an der Kamera. Dieser lässt zum rechten Auge klappen und wieder zurück. Auch eine Rotation ist eingebaut (Vorsicht, ist am Anfang recht fest. Viel Gefühl und warm Wasser verwenden). So kann man den Visor sogar in der höhe im Gesicht einstellen und an das Kinn klappen, falls man das wollen sollte. Auch schön, der Mündungsfeuer-Effekt den man vorn an die Smartgun stecken kann.

Nun muss ich leider über eine Sache meckern, die meiner Meinung nach so nicht passieren sollte. Auch Vasquez hat die Schulterlampe zum Anstecken am Rücken. Nur funktioniert das nicht, da die Löcher in der Figur selbst und in diesem Steadycam-Korsett (so nenne ich es jetzt einfach mal) am Rücken nicht deckungsgleich sind. Vom Mittelpunkt der Löcher aus gemessen, liegen sie gut 3mm von einander entfernt. Man kann das Korsett auch nicht zurecht rücken. Es sitzt knalleng wie ein Kondom an der guten Vasquez und lässt sich nicht mehr als 1mm verschieben. Also musste ich ein zweites Loch in das Korsett basteln und damit das gute Teil natürlich beschädigen um die Lampe vernünftig zu montieren. So einen Fehler finde ich unverzeihlich. Ich habe auch schon viele Review-Videos gesehen, die das gleiche Problem haben. Ist also kein Einzelfall. Darum einen Stern Abzug.

P.S.: Kann mir einer sagen wo dieses verdammte lose Ende vom Smartgun-Kabel hin gehört?????

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel