Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3)

Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3) Aliens Actionfiguren-Set Serie 10 (3)
  • auf Lager - geliefert in 1-3 Tagen
  • ArtikelNr.: nc51618


7
BP
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:
Figurenart:
Thema:

Beschreibung

Kenner Expanded Universe Classics in moderner Ausführung:
Aliens Actionfiguren-Set Serie 9 (3)

Die Serie 10 beinhaltet 3 Actionfiguren zum Vorteilspreis mit
Mantis Alien, Gorilla Alien und Queen Facehugger!

Die überaus detaillierten Actionfiguren von NECA sind ca. 23 cm groß und besitzen 25 - 30 Gelenke für vollste Beweglichkeit.
Jede Figur beinhaltet einen Mini-Comic und befindet sich in einer Blisterverpackung im Kenner-Stil der frühen 90er.

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 3 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

back to the 90s! Georgios K., 11.02.2017

Für die nunmehr 10. Serie der Alien Figuren hat sich NECA etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Aus dem Expanded Universe der Kennerreihe aus den 1990er Jahren kommen das Gorilla Alien, das Mantis Alien und der Queen FaceHugger in neuem, der 9-Inch Serie angepassten Design! Fangen wir mit dem Queen Facehugger Pack an: Hier gibt es den aus Alien3 bekannten Facehugger gleich in 2 unterschiedlichen Größen. Paint ist klasse geworden, heraus sticht besonders das semi-transparente Gewebe zwischen den Fingern. Insgesamt das Leichteste und von den 3en, mit dem zugegeben nicht so viel posen kann.

Das Mantis Alien ist der absolute Hammer! Furchterregendes, komplett neues Erscheinungsbild gegenüber der alten Kennerfigur (wobei die Farben beibehalten wurden!). Mit den langen Greifarmen, die in Position gebracht der Haltung einer Sonnenanbeterin sehr nahe kommt, wirkt ein Colonial Marine daneben völlig hilflos (Game over, Man, game over!) ! Toll auch das grünlich-halbtransluzente Painting - unbedingt mal vor eine Lampe stellen! Extra: Ein grüner Chestburster!

Auch das Gorilla Alien ist ein Highlight, ebenso groß (und schwer) gibt es hier sogar einen abnehmbaren Dome, wobei ich die Variante mit Dome bevorzuge. Die Gorilla-ähnlichen Klauen, das besondere Schwanzende mit den 3 Stacheln, das alles ist einfach sehr gut umgesetzt. Auch hier gibts noch ein Extra: Das Gorilla-Alien kommt mit zusätzlichem schwarz-blauen Facehugger!

Zu allen Dreien gibts noch Reprints der Dark-Horse-Comics aus den 90er Jahren als Beigabe. Was will man mehr? Für mich eine würdiges 10. Jubiläum der Serie, wenn nicht sogar die beste bisher! Weiter so!

Weitere Artikelbewertungen

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Leider nicht Weltklasse Christian P., 28.02.2017

Keine Frage, die Figuren sehen umwerfend aus. Der Riesen-Facehugger alleine ist das Zeug, aus dem Alpträume gemacht sind. Wunderbar gesculpted, toll bemalt und schön beweglich.

Aber: Der Groilla-Alien ist unglaublich kopflastig. Seine Hüft- und Kniegelenke geben unter dem Gewicht des Oberkörpers und Kopfes nach, und die Idee, ihm Klappgelenke in den Füßen zu geben, hilft seiner Standfestigkeit auch nicht wirklich.

Unser Mantis-Alien kam beschädigt aus der Verpackung. Einer der Dornen an den Vorderklauen war wahrscheinlich beim Einpacken in der Fabrik abgebrochen. Wenn man sieht, wie klein die Figuren im Blister zusammengefaltet sind, kein Wunder. Außerdem war das Kugelgelenk im Bauch so labberig, daß ein aufrechtes Hinstellen der Figur erst nach reichhaltiger Behandlung mit Nagellack möglich war. Ich überlege sogar, das Gelenk komplett mit Sekundenkleber einzufrieren. Auch hier sind die Hüft- und Kniegelenke hart an der Belastungsgrenze. Wenn man die Figur einmal ausbalanciert hat bleibt sie auch aufrecht stehen, aber dahin ist es ein Geduldsspiel. Schade eigentlich, denn von Neca bin ich Besseres gewohnt (Seitenblick auf meinen 1/4 scale Iron Man).

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich

Krass!! Andreas K., 11.02.2017

Ein wahnsinns Set!!
Also hier hat sich NECA wirklich nicht lumpen lassen und ordentlich ins Zeug gelegt.
Wo fange ich am besten an?...
Die 2 Queen-Facehugger sehen schonmal richtig gut aus, der große hat sogar Kugelgelenke in seinen Beinen und bei beiden ist ein Draht in den Schwanz eingearbeitet - so kann man den etwas in eine gewünschte Pose biegen.
Das Gorilla-Alien ist auch ein Hammer Teil, hat einen komplett völlig neuen Körper und der Kopf hat noch einen austauschbaren Dom - einen schwarzen und einen transparenten.
Noch geiler finde ich das Mantis-Alien. Auch hier hat NECA einen völlig neuen Body kreiert, mit sehr langen Beinen und Armen mit heftigen Krallen. Das ist schon ein großer Brocken.
Leider ist es etwas schwierig das Ding ordentlich in Pose zu stellen - es neigt recht leicht einzuknicken bzw um- oder in sich zusammenzufallen, wäre daher besser sich dafür einen Stand zu besorgen oder zu bauen. Diesen klienen Mängel kann man aber doch recht gut verkraften.

Also ich finde das ist eine der besten Alien-Waves und kann diese nur weiterempfehlen. Top!

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel