Kotobukiyas 1/10 ArtFX+ Alien Warrior Drone lauert und krabbelt an Wänden

01.05.2016 17:23 | Horror

Kotobukiya hat sich für ihre 1/10 ArtFX+ Statuen die Aliens aus der gleichnamigen SciFi-Filmreihe an Bord geholt und veröffentlicht mit der Alien Warrior Drone aus dem zweiten Teil „Aliens“ ihr erstes Sammlerstück...

Im Maßstab von 1/10 kommt diese 15 cm große und von Kotobukiya mit vielen Details versehene ArtFX+ Statue einer Alien Warrior Drone, die der Filmkenner bestens aus dem zweiten Teil „Aliens“ der legendären Filmreihe kennt. Doch diese Statue ist mehr und kann auch mehr, als sie vorgibt zu sein.

Erst einmal aus der Verpackungsbox befreit, muss man den Kopf, der auf einem Kugelgelenk sitzt, an den Körper stecken, so auch die vier Tentakel, die ebenfalls auf Kugelgelenken sitzen und am Rücken des Alien angebracht werden müssen. Richtig gelesen, diese Teile sitzen auf Kugelgelenken und sind daher voll beweglich. Die Statue verfügt über weitere Bewegungspunkte, weshalb man sie durchaus als Actionfiguren/Statuen Hybride bezeichnen kann. Den weiteren Bewegungsmöglichkeiten gehören der Kiefer, die Arme (an den Schultern) und der aus Gummi bestehende lange Schwanz an. Lediglich die Beine verfügen über keinerlei Bewegungspunkte, weshalb man mit der fertigen Pose auskommen muss. Diese zeigt das Alien aber in einer nach vorne gebückten Haltung, so als wenn es gerade kurz vor seinem Angriff ist.

 

Einen gewissen Nebeneffekt hat dies außerdem. Denn dem Lieferumfang liegen insgesamt 6 Platten bei, die je nach Bedarf, entweder alle 6 Stück oder auch weniger, Kante an Kante aneinander gelegt werden können, um die Alien Warrior Drone darauf zu platzieren. Mit den Steckvorrichtungen für die Ecken kann man aber auch die Platten miteinander verbinden und somit zwei Wände mit einer Decke und einem Boden kreieren. Die vielen Schlitze in den Platten erlauben es, dass man von unten Magnetports ansteckt, die dann mit den Gegenstücken an den Füßen des Aliens verbunden werden. Neben der reinen Angriffspose lässt sich so also ein an der Wand oder an der Decke krabbelndes Alien zeigen. Ein beiliegendes LED-Licht lässt sich außerdem an die Schlitze der Platten stecken, das einen blauen Schimmer erzeugt und das Alien noch gruseliger aussehen lässt.

Weitere Alien ArtFX+ Statuen aus den unterschiedlichen Teilen der Filmreihe hat Kotobukiya auch schon in den Startlöchern. Im Sommer und im Herbst sind zuerst das Big Chap Alien und dann das Dog Alien vorgesehen.



Füge Kotobukiyas 1/10 ArtFX+ Alien Warrior Drone deiner Sammlung hinzu und bestellte dir dieses Sammlerstück für nur 78,90 Euro!


Weitere Alien Film-Actionfiguren findet man bei uns an dieser Stelle!
 

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


  • * Pflichtfelder