Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5)

Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5) Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5)
  • auf Lager - geliefert in 1-3 Tagen
  • ArtikelNr.: B3834A5


15
BP
Wird geladen ...

  • Collector Upgrade?

 

Unser besonderer Service für anspruchsvolle Sammler:
COLLECTOR UPGRADE!


•             Rundum-Kontrolle der Boxen auf Stauchungen und Stresslinien
•             Painting-Kontrolle der Figuren auf offensichtliche Bemalungsfehler und Farbkleckse
•             Einzelnd eingewickelte Artikel und extra ausgepufferte Versandkartons
•             Benachrichtigungs-Service bei festgestellten Abweichungen und Klärung

 

Wir wissen, dass viele unserer Kunden die Artikel in der Verpackung belassen und deshalb Wert auf eine 100% einwandfreie Verpackung und Bemalung legen.
Solche Kunden wählen unseren einmaligen Service "Collector Upgrade" gegen einen geringen Aufpreis (bislang nur bei einem Teil des Angebots möglich) .
Die einzelnen Zusatzleistungen beim "Collector Upgrade" entnehme bitte der folgenden Tabelle.

 

Standard Collector Update


Artikel kann auch in Verpackungsbox ausgestellt werden. Stresslinien, minimale Stauchungen, Abschürfungen und Dellen sind jedoch möglich. 

Artikel kann in Verpackungsbox ausgestellt werden. Stresslinien,  Stauchungen, Abschürfungen und Dellen werden möglichst aussortiert.

Bedingt durch Handbemalung hat der Artikel selber Varianzen in der Bemalung. Leichte Übermalungen, Unregelmäßigkeiten sind möglich.
 
Offensichtliche Varianzen in der Bemalung werden aussortiert, sofern von außen sichtbar.

Wünsche bezüglich Verpackungseigenschaften und Bemalung können nicht berücksichtigt werden.
 
Wünsche bezüglich Verpackungseigenschaften und Bemalung können bei der Bestellung im Kommentarfeld genannt werden und finden bei der Kontrolle Berücksichtigung.

---
 

Bei festgestellten Abweichungen wird vor Versand  Rücksprache mit dem Kunden gehalten.
Möchte der Kunde trotzdem die Figur mit einem von und festgestellten Mangel, erstatten wir selbstverständlich das Collector-Upgrade zurück.
 

Die Figuren werden in robusten Versandkartons verschickt. Ausgepolstert wird mit gepuffertem Zeitungspapier. Kartonabschnitte sorgen für Trennlagen. 
Diese Packanordnung hat sich bewährt und hält in der Regel normalen bis härteren Versandbedingungen stand.

Die Figuren werden in robusten Versandkartons verschickt.
Der Kartonboden wird mit einem robusten Kartonabschnitt ausgelegt, so dass die Figurenboxen plan gelegt werden können. Zwischen den Figurenreihen und -lagen verwenden wir abermals Kartonzuschnitte.
Jede Figur wird einzelnd in Noppenfolie eingewickelt.
Um die Figurenboxen drumherum und odenauf werden Luftpolster gelegt und mit einer Pappauflage abgeschlossen.
Diese Anordnung hält auch sehr rauhen Versandbedingungen stand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Info Collector Upgrade

Beschreibung

Star Wars Black Series Episode VII Actionfiguren 15 cm Wave 1 (5), 
mit Finn (Jakku), Rey (Jakku) & BB-8, Kylo Ren, First Order Stormtrooper und Chewbacca!

Die 6-inch Premium Figurenreihe der Black Series präsentiert "Star Wars - Das Erwachen der Macht" ("The Force Awakens").
Jede Figur ist voll artikulierbar und liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet.

  • Set mit 5 Actionfiguren
  • jede Figur einzelnd verpackt in Display-Verpackung mit oftmals eigenem Zubehör
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 6 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ware nicht erhalten Torsten P., 28.12.2015

Habe gerade erfahren, das meine Vorbestellung obwohl sie bestätigt wurde nicht bedient werden kann. Jetzt kann ich diese Ware zu diesem Preis nicht mehr erwerben und habe vorher keine Benachrichtigung bekommen das sie nicht geliefert werden kann. Erst jetzt auf Nachfrage. Geht gar nicht!!!!

Ganze Wave Denni B., 26.11.2015

Besitze selbst die Ganze Wace und bin rund um zufrieden BB-8,Stormtrooper und Kylo Ren sind einfach richtig geile Figuren die man haben muss

Hasbros Veröffentlichungspolitik macht betrübte Sammler Andreas B., 20.11.2015

Finn in dieser Wave und bereits jetzt nochmals in einer weiteren - ebenso das Gleiche beim Stormtrooper; auch wenn sich dieser bestimmt besser verkaufen lässt, wenn man keinen zweiten Stormie möchte, als der olle Finn. Aber was solls, daran hat man sich als Sammler ohnehin bereits von anderen Waves und Serien her gewöhnen müssen. Ansonsten nette Figuren

6 Black Series Markus W., 13.11.2015

Alle Verpackungen und Figuren waren unbeschädigt. Bei einigen Troopern in lokalen Geschäften sind mir unterschiedliche Weiß-Farbtöne aufgefallen. Hier waren sie gleich.

Eine neue Generation Thomas O., 08.11.2015

Hier also die ersten fünf 6 Zoll Figuren zum kommenden Star Wars Film. Während es bei allen bisherigen Black Series Figuren wahrscheinlich mehr oder minder vorhandene sentimentale Gefühle gab, der die persönliche Bedeutung einer Figur beeinflusst hat, weiß man von diesen neuen Charakteren noch relativ wenig bis nichts. Etwas, das sich erst am Mitte Dezember ändern wird.
So aber sind die Figuren hauptsächlich nur Figuren, noch ohne persönlichen Wert. Noch weiß man nicht genau, ob man den einen oder anderen Charakter gut finden wird und inwiefern das dann den eigenen Standpunkt einer Figur gegenüber ändern wird.
So kann man zum ersten Mal seit zehn Jahren für ein paar Wochen lang komplett neutral an neue Star Wars Figuren herangehen.

Finn - die Figur ist von allen fünf neuen Figuren wohl die langweiligste. Die Figur ist nicht schlecht, nur irgendwie unspektakulär. Die Ähnlichkeit zu John Boyaga ist vorhanden, die Verarbeitung ist bei meinem Exemplar mehr oder minder tadellos, mit einer Ausnahme, ein verbogener Blaster. Aber im Prinzip hat man hier lediglich einen Mann in Lederjacke und schwarzen Hosen. Vielleicht ist Finn die coolste Figur von allen, wenn man den Film gesehen hat, vielleicht auch nicht, keine Ahnung. Ein nettes kleines Detail sind die staubigen Schuhe.
Die Figur als solches hat nur ein Zubehörteil, einen cool aussehenden Blaster. Leider war der Blaster verbogen in der Packung. Das liegt vermutlich daran, dass Hasbro Blaster und Co. nicht mehr extra in der Verpackung verstaut, sondern den Figuren in die Hand drückt und die Figuren als solche in der Packung nicht neutral stehen, sondern eine Pose einnehmen. Zum Glück muss man verbogene Blaster und Co nur kurz in sehr heißes Wasser tauchen und der Kunststoff begradigt sich, oder aber man bringt ihn in Form und kühlt ihn dann schnell ab.
Momentan würde ich Finn 3 Sterne geben, was sich - je nachdem wie er im Film rüberkommt - mit Sicherheit ändern kann.
Eines ist jedoch ärgerlich bzw. verwunderlich - im Trailer ist Finn mit Lukes Laserschwert zu sehen, es ist also davon auszugehen, dass er ihn zumindest einmal benutzen wird. Warum nur hat Hasbro darauf verzichtet, der Finn Figur das Laserschwert beizulegen?
Man muss also ein Laserschwert extra herumliegen haben, das vom X-Wing Pilot Luke oder Bespin-Luke (oder auch vom Hoth-Luke) ist das richtige. Wenn man das dann Finn in die Hand drückt macht sich eine Einschränkung bemerkbar: die Beweglichkeit der Arme reicht praktisch nicht für zweihändige Posen aus bzw. nur extrem eingeschränkt. Finn ist eine gedrungene Figur und Arme lassen sich nicht genug bewegen, um zweihändige Posen überzeugend hinzubekommen. Wer also mit dieser Finn Figur irgendwelche gut aussehenden zweihändige Posen nachstellen will hat Pech.

Chewbacca - Chewbacca ist fast identisch zur alten Black Series Figur. Also hinlänglich bekannt. Neu ist der Kopf, Chewbacca hat den Mund geschlossen, was gut aussieht, und neu ist ebenfalls der Patronengurt mit Tasche. Der Rest ist von der alten Figur übernommen worden. Neu ist auch die Bemalung, Chewbacca kommt etwas angegrauter/ bleicher daher. Wookies altern halt auch.
Durch den neuen Kopf ist Chewbacca etwas kleiner geworden, aber nicht viel, er ist immer noch sehr imposant und mit Abstand die größte normale Black Series Figur.
Im Prinzip könnte man auch die alte Chewbacca Figur zu seinen Force Awakens Figuren stellen, die neue Chewbacca-Figur mag also etwas überflüssig erscheinen, aber der neue Kopf mit geschlossenem Mund ist eine nette Alternative.
Das einzige, was deutlich schlechter als vorher ist, ist der Bowcaster. Der alte hatte eine nette Bemalung, der neue ist einfach nur schwarz. Außerdem besteht der neue Bowcaster aus recht weichem Kunststoff, die Waffe verbiegt sich sehr schnell leider.
Ich gebe Chewbacca 4 Sterne.

Rey & BB-8 - sicherlich eine der interessanten Figuren. Rey wird, zumindest deutet alles darauf hin, neben Finn die große neue Heldin im Film sein. Die Figur sieht sehr gut aus, bei meinem Exemplar stimmt die Bemalung. Die Ähnlichkeit zu Daisy Ridley ist jetzt vielleicht nicht die allerbeste, was sicherlich an der Gesichtsbemalung liegt (Hasbro kann offenbar keine Lippen vernünftig mit Farbe versehen und Augen sind auch nicht Hasbros Stärke), aber definitiv vorhanden.
Im Großen und Ganzen sieht Rey aber wirklich gut aus. Zubehör ist eine sehr lange Lanze die mit einem Trageriemen kommt, leider ist dieser sehr unflexibel und man kann die Lanze nicht wirklich überzeugend über die Schulter hängen.
Als weiteres Zubehör kommt BB-8. BB-8 ist recht klein, was sicherlich der Grund dafür ist, dass er (oder sie?) keine Einzelfigur geworden ist, man hätte sonst Tonnen an Zubehör dazulegen müssen, um den Preis zu rechtfertigen. So ist BB-8 eine tolle Beigabe für Rey (was irgendwie komisch ist trotzdem, weil ja BB-8 wohl Poe Dameron gehört) und wird für manchen sicherlich der Grund sein, Rey als Figur haben zu wollen, anders kommt man an BB-8 im 6 Zoll Format nicht ran.
BB-8 ist erstaunlich schwer. Der Droide ist gewichtet, trotz kreisrunder Form kann er so recht gut stehen und kullert nicht herum. Der Kopf ist etwas beweglich, man kann ihn ein wenig seitlich versetzen und drehen, was völlig ausreicht.
Was bei Rey auffällt: der Kunststoff scheint hier teils eine etwas weichere Variante zu sein. Außerdem sind die Arme, wie bei leider praktisch jeder neuen Figur, nicht so gut beweglich. Das Ellenbogengelenk hat einfach nicht genug Spielraum. Nicht mal ganz 90 Grad erreicht man.
Ich würde Rey in Kombo mit BB-8 5 Sterne geben. Eine Randbemerkung: Rey ist nach über zwei Jahren 6 Inch Black Series erst die zweite weibliche Figur im Line-Up, es gab bisher nur zwei Leia-Varianten. Bleibt zu hoffen, dass noch mehr weibliche Figuren auch folgen.

First Order Stormtrooper - mit Gewissheit eine der begehrtesten Figuren aus der Wave. Das modernisierte Design des Stormtroopers sieht sehr gut aus. Alles ist etwas stromlinienförmiger geworden und ich finde, dass die Proportionen als solches besser sind als beim alten Stormtrooper, es sieht mehr noch danach aus, dass hier ein Mensch in einer Rüstung steckt.
Der FO Stormtrooper kommt mit zwei Waffen, einem großen und einem kleinen Blaster. Beide sind nett bemalt, war der alte Blaster noch schlicht schwarzes Plastik, hat der neue Blaster jetzt schwarz/weiße Details und sogar silberfarbene Akzente am Zielfernrohr. Das sieht unendlich viel besser aus als das schmucklose schwarze Plastik der alten Waffen. Sehr nettes Feature: eine der beiden Waffen kann man am rechten Oberschenkel seitlich befestigen. Der neue Stormtrooper braucht so keinen Waffenholster mehr wie noch der alte Stormtrooper.
So großartig das Design auch ist, der FO Stormtrooper hat eine massive Schwäche leider: die Beweglichkeit der Arme bzw. der Ellenbogen ist erbärmlich. Dafür hat Hasbro die Beweglichkeit des Schultergelenks deutlich verbessert. Der Schulterpanzer rutscht jetzt nahtlos unter den Brustpanzer und die Arme können so deutlich besser nach oben bewegt werden. Großartig! Aber die Ellenbogen haben dafür wirklich erbärmlichen Bewegungsspielraum. Man schafft vielleicht gerade mal um die 45 Grad.
Zweihändige Posen mit der Waffe sind zwar möglich, wirken aber fast immer sehr unnatürlich und überzeugen nicht. Es ist besser, den Stormtrooper die Waffe mit einer Hand nur halten zu lassen, wenn die Pose dynamisch wirken soll.
Warum es kein doppeltes Ellenbogengelenk mehr gibt ist rätselhaft. Auch das Drehgelenk am Bizeps wurde abgeschafft. Hier trumpft der alte Stormtrooper deutlich auf.
Optisch sieht es sicherlich besser so aus, es gibt keine deutlich sichtbaren Pins am Ellenbogen. Aber man hätte sich was einfallen lassen können, um trotzdem mehr Beweglichkeit beim Ellenbogen zu haben.
Alles in allem gebe ich dem FO Stormtrooper 4 Sterne. Das Design ist hier Trumpf. Funktionalität leider nicht ganz so. Auch wenn die Beine/Hüften sehr gute Beweglichkeit haben, aber ohne vernünftige Ellenbogen ist das nicht wirklich hilfreich.
Ich habe insgesamt drei FO Stormtrooper Figuren - bei zweien war jeweils eine der beiden Waffen recht deutlich verbogen. Heißes Wasser schafft hier Abhilfe, trotzdem ärgerlich. Das nur als Randbemerkung.

Kylo Ren - ohne Zweifel der Star der Wave. Kylo Ren ist praktisch das Gesicht von Force Awakens, so wie Darth Maul einst für Phantom Menace. Bleibt zu hoffen, dass Kylo Ren mehr als drei Sätze im Film spricht und länger als 5 Minuten zu sehen ist, ehe er in zwei Hälften geteilt wird. Die Wahrscheinlichkeit für beides ist zum Glück recht hoch.
Die Kylo Ren Figur sieht klasse aus. Hasbro hat sich für eine Stoffrobe entschieden. Die Robe mag wohl etwas zu lang sein, aber es ist bei weitem nicht so massiv wie bei der Darth Vader Figur. Die Stoffrobe sieht wirklich sehr gut aus, der Stoff weist ein subtiles Muster auf auch. Dank der Stoffrobe kann Kylo Ren jede beliebige Pose einnehmen und sein Umhang fließt nahtlos an ihm entlang, der große Vorteil gegenüber einer reinen Plastikrobe. Wer sich mal die SH Figuarts Alternative zu Kylo Ren anschaut sieht, was ich meine: sobald die Figuarts Variante dynamischere Posen einnimmt, sieht die Plastikrobe sehr unnatürlich aus - ganz im Gegensatz zur Black Series Figur.
Einzig die untere Robe ist aus Kunststoff gefertigt, hat aber Schlitze und genug Plastizität, dass sie nicht stört.
Man kann mit der Figur diverse Posen aus Postern und Trailern überzeugend nachstellen.
Einziges Zubehör ist Kylo Rens Laserschwert (?) - oder was immer seine Waffe nun darstellen mag.
Leider ist die Waffe auch einziges Manko: sollte im Film nicht noch das Design der Klinge variabel sein und das Aussehen ändern können, ist das Laserschwert hier eine etwas merkwürdige Interpretation von Hasbro. Vermutlich, um die Klinge abnehmbar zu machen und keine winzigen Kleinteile zu haben in Form der seitlichen Klingen, hat sich Hasbro dafür entschieden, die beiden kleinen Seitenklingen fest mit der Hauptklinge zu verbinden. Das sieht leider eher nicht so gut aus, zumal bei allem, was man bisher gesehen hat, Kylo Rens Laserschwert eben in dem Detail sich deutlich unterscheidet.
Die K-Mart Exklusivvariante hat das hier besser gelöst, die Figur bekommt zwei Laserschwerter als Zubehör: mit Klinge und ohne Klinge, und das Laserschwert mit der nicht abnehmbaren Klinge hat dafür die klare T-Form. Das hätte Hasbro bei der regulären Kylo Ren Figur auch tun sollen. So aber hat man ein etwas komisch aussehendes Laserschwert. Was noch dazukommt, bei meinem Exemplar war die Klinge sichtbar verbogen und krumm. Also ab ins heiße Wasserbad und gerade biegen. Es wäre besser, die Waffen und ähnliches den Figuren nicht in die Hand zu drücken in der Verpackung. Das führt ganz offensichtlich zu Verformungen.
Schwamm drüber: alles in allem gebe ich Kylo Ren 5 Punkte. Ich denke, Hasbro ist hier eine praktisch perfekte Figur gelungen. Auch hier könnte die Beweglichkeit in den Ellenbogen besser sein, aber es reicht aus.

Fazit: die Wave hat eine unspektakuläre Figur (Finn), eine, die man vermutlich fast identisch schon im Regal stehen hat (Chewbacca) und drei bzw. mit BB-8 vier spannende Figuren, die leider allesamt mal mehr mal weniger an seltsam eingeschränkter Beweglichkeit der Ellenbogen leiden. Der Stormtrooper leidet extrem darunter, Kylo Ren und Rey nicht so sehr. Rein optisch machen fast alle Figuren was her, allein Finn wirkt recht normal, eben wie ein Typ in Lederjacke so aussieht - mal schauen, wie das nach dem Film so ist.
Wer 6 Zoll Black Series sammelt, sollte zugreifen.

Schöne Figuren Tobias W., 07.11.2015

Alle 5 Figuren sehen sehr gut und hochwertig aus. Top!! Lieferung und Verpackungszustand waren sehr gut.

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel