Transformers Combiner Wars Voyager Cyclonus

Transformers Combiner Wars Voyager Cyclonus Transformers Combiner Wars Voyager Cyclonus
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: hsB2398
  • Unser Preis: 36,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Hersteller:
Figurenart:
Größe:

Beschreibung

Einzelnd stark, in Kombination mit anderen Transformers noch mächtiger:
Transformers Voyager CYCLONUS aus der Serie Generations Combiner Wars!

Das nächste Level im epischen Kampf zwischen Autobots und Decepticons: Combiner Wars Transformers verwandeln sich nicht nur von Robotern zu Fahrzeugen und zurück, sondern lassen sich auch miteinander kombinieren zu voll beweglichen und bewaffneten Superrobotern!
  • verwandelt sich vom Roboter zum Jet und zurück 
  • Mitglied um den Superroboter Galvatronus zu erschaffen
  • ca. 20 cm groß
  • Altersempfehlung 8+
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile



Bewertungen

  • 4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 4 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Besserer Remold von Silverbolt Erik S., 14.08.2015

Cyclonus, welcher auch den Torso von Galvatronus bildet, ist eine sehr gute Neuinterpretation vom G1 Modell. Ich finde, dass er das bis jetzt beste Cylonus Toy ist, was den Flugzeugmodus betrifft, Der Robotermodus ist auch sehr gut gelungen. Die farbliche Gestaltung im durchgehenden Lila sieht auch gut aus. Die Beweglichkeit ist gut und somit lässt er sich auch wunderbar in Pose setzen.
Er ist zwar ein Remold von Silverbold, aber durch die vielen Veränderungen finde ich den Mold bei Cyclonus besser.

furchteinflößender Roboter ohne großen Schwächen Timo M., 21.06.2015

Cyclonus ist ein schwerer Remold von Silverbolt der ersten Reihe, aber es wurden sehr sehr viele teile neu gemacht, die sich besonders in Raumjäger- und Torsomodus zeigen. Er ist deutlich größer und kräftiger als sein G1-oder sein Generations-Ebenbild, aber das macht dem ganzen kein Abstrich. Im Gegenteil, Cyclonus sieht sehr furchteinfölßend aus, was durch die Farbgebung noch weite verstärkt wird. Dank seiner Charakterbeschreibung ist es egal, welche Komponenten er für Arme Beine er für seinen combiner-Modus hat, egal ob Autobot oder Decepticon. DEr Torso-Modus sieht G1 Galvatron verblüffend ähnlich, nur ist er deutlich Größer und eindeutig ein Combiner.
Einzigs manko an Cyclonus: Er kommt mit exakt der selben Waffe wie Silverbolt, die man aber mit etwas Fantasie als Armkanone an einen Combiner-Arm anbringen lässt.
Alles im allen ein genialer Roboter

Gelungener Remold Oliver G., 15.06.2015

Ich wollte schon immer einen Cyclonus in meiner Sammlung haben und dank der Combiner Wars Reihe habe ich nun auch einen. Dieser ist zwar lediglich ein Remold von Voyager Silverbolt aus der ersten Combiner Wars Welle, doch als Fan dieses Molds, habe ich mich sofort auf Cyclonus gefreut. Es fällt auch sichtlich schwer, sich zwischen Silverbolt und Cyclonus zu entscheiden, da beide prima umgesetzt wurden und Cyclonus an einigen Stellen auch stärker verändert wurde. Die Verwandlungsschritte sind nahezu identisch mit denen von Silverbolt.

Klasse Cyclonus Jens A., 04.06.2015

...macht sich gut mit Mania King

Transformers Merchandising

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel