Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4)

Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4) Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4) Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4) Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4) Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4) Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4)
  • auf Lager - geliefert in 1-3 Tagen
  • ArtikelNr.: hsB7762C


9
BP
Wird geladen ...

Beschreibung

Mit den Headmasters in die epische Schlacht:
Transformers Generations Titans Return Deluxe Wave 3 (4)
mit Hot Rod & Firedrive, Twinferno & Daburu, Triggerhappy & Blowpipe und Breakaway & Throttle im Set zum Vorteilspreis!


Die 4 Mini-Roboter Titan Masters übernehmen das Kommando, um die Transformers-Giganten der Autobots und Decepticons in die nächste Schlacht zu geleiten.

Jeder Roboter der Deluxe-Klasse ist
ca. 14 cm groß, kann sich vom Roboter in ein Fahrzeug oder eine Kampfstation verwandeln. Mit dabei ist immer ein transformierbarer Miniroboter, der sich in einen Roboterkopf verwandeln kann und im Cockpit der Giganten die Steuerung übernimmt.
Viele Kombinationsmöglichkeiten auch mit anderen Figuren der Serie!

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Gute Welle, wenn man Breakaway mag Patrick G., 23.01.2017

Alles in allem kann man hier nur sagen, eine sehr, sehr gute Deluxe Welle, auf Augenhöhe mit den Wellen 1 und 2.

Breakaway... das erste Deluxe Repaint in Titans Return... noch einmal der Chromedome Mold aus der Welle davor. Kein schlechter Mold, aber in diesen Farben doch arg langweilig und etwas trostlos. Als Teil der Welle kann man hier schon zugreifen um vom Wellenrabatt zu profitieren, kann man aber auch getrost auslassen.

Twinferno aka Doublecross ist für mich die Überraschung der Welle. Hätte nicht gedacht, das er mich so beeindruckt. Der Drachenmodus hat einen herrlichen Retro Charme und gut umgesetzt. Eine sehr interessante Transformation liefert einen nicht minder interessanten Roboter. Alleine die Verwandlung der Füße ist sehr unkonventionell, aber funktioniert. Oh, und der neue Name ist verdammt gut! Hoffe wir bekommen auch die anderen Monsterbots in der Deluxe Klasse.

Hot Rod ist ein wenig sehr arg simpel geraten. Macht hier und da ein paar Abschnitte im Design und der Transformation, diese schaden aber nicht dem Look des Gesamtpakets.

Triggerhappy ist ganz klar der Sieger der Welle und eine vorbehaltlose Kaufempfehlung! Einfach alles an ihm ist klasse! Der Roboter, der Jet und die Transformation zwischen den beiden Modi. Ja, er ist kein Targetmaster mehr, aber darüber kann man locker hinweg sehen.

Für die Welle kann ich nicht ganz 5 Sterne vergeben, einfach weil Breakaway jetzt nicht so der Bringer ist. Gute Figur, aber in den Farben halt langweilig.

Immer wieder eine tolle Sortierung Oliver G., 27.12.2016


Hot Rod macht sowohl als Roboter, wie auch als Fahrzeug einiges her. Besonders die Details an der Brust sind stark. Die Transformation ist überaus simple. Ich hätte mir einzig und allein nur gewünscht, wenn man die beiden Blaster irgendwie hätte anders verstauen können, wenn vielleicht auch nur zu einer Waffe verbinden können.



Twinferno ist eine andere Geschichte. Hatte ich zuvor gedacht, dieser könnte von den vier enthaltenen Figuren aus dieser Welle mein Fave werden, hat es sich leider anders entwickelt. An sich wirklich keine schlechte Umsetzung, optisch sieht er auch ganz gut aus, doch einige Stellen stören mich dann doch, zumal die Transformation auch relativ tricky ist. Im Robotermodus stört es mich z.b. dass man die Arme des Beasts an den Roboterfersen sieht. Auch das Anbringen der Waffen an seine Arme hat man meiner Meinung nach nicht optimal gelöst. Besser hätte ich es gefunden, wenn man sie im Beast-Maul hätte anstecken können. Aber zum Glück konnte ich beide Blaster zusammenstecken und hinten am Rücken (zwischen den beiden Flügeln) befestigen. So schaut das ziemlich gut aus.



Breakaway ist meine persönliche Überraschung. Hatte ich ihn anfangs noch als langweilige Figur gesehen, hat er sich sofort zu meinem Fave aus dieser Welle entwickelt, im ersten Moment, als ich ihn in Händen gehalten habe. Tolle Details, eine simple Transformation, es schnappt alles perfekt ein, unterschiedliche Waffen. Wenn es doch etwas auszusetzen gäbe, dann sind das die Räder, die hier im leicht transparenten Grau gehalten sind. Das wirkt doch etwas billig, schwarze Räder wie bei Hot Rod wären besser gewesen.


Transformers Merchandising

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel