Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot

Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot
  • auf Lager - geliefert in 1-3 Tagen
  • ArtikelNr.: hsC0286


7
BP
Wird geladen ...

Hersteller:
Figurenart:
Größe:

Beschreibung

Mit den Titan Masters in die epische Schlacht:
Transformers Generations Titans Return Leader Sixshot


Die Mini-Roboter Titan Masters übernehmen das Kommando, um die Transformers-Giganten von den Autobots und Decepticons in die nächste Schlacht zu geleiten.

Der 25 cm große Sixshot kommt sehr getreu seiner G1 Vorlage und kann sich, wie es sein Name bereits verrät, zwischen sechs unterschiedlichen Modes transformieren: Roboter, Panzer, Jet, Auto, Biest und U-Boot. 

Mit dabei ein transformierbarer Miniroboter, der sich in einen Roboterkopf verwandeln kann oder im Cockpit der Giganten die Steuerung übernimmt.

Viele Kombinationsmöglichkeiten auch mit anderen Figuren der Serie!

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr aufgrund verschluckbarer Kleinteile!


Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 6 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ein nahezu Meisterwerk Kim C., 04.06.2017

Der Hasbro Titans Return Sixshot begeistert mich vor allem in seiner Roboter, Wolf und Buggy Form. Als Panzer Modus finde ich in meinen Augen ist er am schwächesten Designt worden. Im Flugzeug Modus sieht er von Vorne recht gut aus doch von Hinten sieht er etwas gewöhnungsbedürftig aus. Und die Sub-Marine Form sieht nicht schlecht aus, doch jeder der in den 80er Jahren gebohren ist oder den G1 Sixshot kennt, erkennt sofort die Cybertronische Waffe heraus.
In meinen Augen ist es eine sehr geile Figur un ebenso ein genialer Mold.
Kann diese Figur jedem empfehlen.

Nahezu perfekt! Patrick G., 07.03.2017

Ich gebe dem Jungen hier 5 Sterne. Wenn es die Option geben würden, wären es vermutlich aber nur 4,5 geworden. Sixshot ist sehr nah am Original G1 Spielzeug dran und mach hier vieles richtig, richtig gut. Teilweise sogar besser, z.B. das man die Möglichkeit hat die Brustflügel einzuklappen wenn sie einen stören oder einfach der Umstand das sie perfekt auf seine Arme zugeschnitten sind. Dem gegenüber stehen dann halt ein paar Schwächen, welche das Gesamtpaket etwas runter ziehen: zu kleine Gewehre, keine wirklich nutzbare Beweglichkeit in den Füßen und das er nahezu nur aus normalen Gelenken besteht... mir graust es jetzt schon davor wenn diese mal ausleiern. Positiv ist aber das sein Titan Master Gimmick aber einfach ignoriert werden kann. Er ist einfach Nostalgie pur! Klare Kaufempfehlung!

Ne starke 9,5!! Sebastian F., 02.03.2017

Kann die hier aufgeführte schlechte Kritik nicht ganz nachvollziehen, bin zu 95 % genau so mit der Figur zufrieden wie die weiteren beiden rezensoren, von daher kann ich dem an positiven nichts weiter hinzufügen.. Einfach top das Teil, mit in meinem Fall zumindest nur einer kleinen Schwäche.. Und zwar die Verwandlung der Beine im Jetmodus, leider klippst bei mir die Frontspitze nicht zusammen und so bleibt eine weniger schöne Lücke in dem Modus :/ aber ansonsten bin ich voll zufrieden!!

Vorfreude war zu groß Oliver G., 27.02.2017

Ich hatte mich wirklich sehr auf Sixshot gefreut. Jetzt muss ich gestehen, dass ich doch recht enttäuscht bin. Die beiden Waffen/Blaster sind ziemlich schmal geraten, lassen sich aber zumindest zu einer Waffe zusammenstecken. Die silberfarbenen Flügel finde ich optisch besonders gelungen, wenn man sie allerdings befestigen möchte, kann das zu Farbabrieb führen. Die Gelenke an Armen und Beinen sind etwas locker, was kein Einzelfall sein sollte, wie ich erfahren habe. Die Transformationen in jeden der 6 Modes ist relativ einfach, manchmal auch clever. Nicht jeder der Modes kann vollends überzeugen. Der Blaster-Mode ist ein Beispiel davon. Der Wolf-Mode sieht vor allem an den Hinterbeinen etwas seltsam aus, da die Beine etwas länger sind. Auch hätte ich mir gewünscht, dass sie sich besser bewegen lassen. Als Multichanger muss man Sixshot aber trotz der vielen Mängel empfehlen. Wenn man von vorn herein weiß, auf was man sich einlässt, sollte es auch zu keiner Enttäuschung führen.

Kindheitstraum Klaus B., 25.02.2017

Schon als Kind gehörte er zu meinen lieblings Cons und nun hab ich ihn endlich! Die Figur ist der Absolute Traum für mich. Farben sehen perfekt aus und dann die vielen Details. Er lässt sich klasse transformieren, meine lieblings Transformation ist der Beast Mode. Der Kopf bzw beide Köpfe (Beast Mode) gefallen mir hier bei Sixshot sehr gut, nicht so wie bei Triggerhappy, dessen Kopf will mir einfach nicht gefallen. Schade, das die 7. Transformation die mir bekannt ist aus der Headmasters Serie nicht dabei ist, aber dennoch gibt es für die Figur von mir 5 Sterne! Gute Arbeit Hasbro!

Sixshot Michael V., 25.02.2017

Sixshot (S.T.A.G. = Solo Transformer Assault Group) ist ein muss für jeden Transformers Fan! Sixshot trat im Westen in der G1 Serie erst in den Treiteiler Die Wiedergeburt auf als er alleine alle Aerialbots im alleingang besiegt hat (so hat er alle seine Transformation innerhalb von 30 Sekunden gezeigt). Mehr von ihm kann man in der Transformers Headmaster Serie sehen wo er auch als Ninja dargestellt wird. Sixshot ist auch der, der Ultra Magnus besiegt hat.
Als Figur ist Sixshot etwas kleiner als sein G1 Vorgänger aber das hat nicht zu sagen. Ich finde diese Version besser. Ich glaube aber schon das man sein 7. Transformtion machen kann. Der einzige Modus der anderes ist als sein G1 Vorbild ist das U-Boot das gab es damals nicht dafür konnte man ist als Waffe verwandeln (wobei das U-Boot genau so aussieht wenn man dieses umdreht).

Also als Fazit kann man sagen: Kaufen!

Transformers Merchandising

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel