Transformers Legends LG-35 Super Ginrai

Transformers Legends LG-35 Super Ginrai Transformers Legends LG-35 Super Ginrai Transformers Legends LG-35 Super Ginrai
  • momentan nicht verfügbar
  • ArtikelNr.: ttlg35
Hersteller:
Figurenart:

Beschreibung

Im edlen Takara Design das Beste aus der Transformers-Historie: 
Transformers Legends LG-35 Super Ginrai

Transformers in Leader-Größe (ca. 25 cm) mit dreifacher Verwandlung und Zubehör.

Die Legends-Serie von Takara Tomy bringt uns die besten Transformers aus den letzten 30 Jahren in aufregenderen Farben, attraktiveren Verpackungen und spannensten Transformationen!

Warnung:

Bewertungen

  • 4
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 4 Artikelbewertungen vor)

Teile anderen Kunden deine Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Um vieles besser als PM Optimus Prime Markus K., 07.03.2017

Takara Transformer sind in der Regel um einieges besser als ihre Pendants von Hasbro. Meistens bezieht sich das auf die Qualität des Plastik und das Ausmaß an Farb-Applikationen - Genau das ist auch hier der Fall. Was jedoch zum eigentlichen Wert von LG-35 beiträgt ist das, was die Designer bei Takara aus dem Hasbro-Bruder gemacht haben. Auf Basis von Powermaster Optimus Prime haben sie mittels zahlreicher Veränderungen einen würdigen Nachfolger seiner 1988er-Version geschaffen, welche in Aussehen und Funktionalität seinem Vorgänger in nichts nachsteht und teilweise sogar übertrifft. Desweiteren ist die zukünftige Kombination mit Godbomber ein starkes Kaufargument. Die Verarbeitung ist zwar im Grunde genommen tadellos aber man merkt auch bei Takara das Produktionskosten eingespart werden müssen. Hasbro praktiziert dies bereits seit längerem und da Takara die Designs von ihrem US-Partner übernimmt bleibt das leider nicht aus. Trotz der guten Plastik-Qualität fühlt sich die Konstruktion in der Hand relativ billig an. In Foren wurde von Brüchen an den Armpanelen berichtet, wovon ich jedoch verschohnt geblieben bin. Bis auf einen kleinen weißen Farbfehler am Fake Hi-Q auf der Brust konnte ich keine negativen Aspekte feststellen. Wer LG-35 bereits hat sollte auf jeden Fall ein Auge auf das PC-15 Upgrade Kit werfen!

...der perfekte Powerposter Prime! Chris S., 03.01.2017

Ja, auch hier habe ich mich mal wieder (zusätzlich zu der Hasbro Variante) für die Takara-Version entschieden . und ich hab es nicht bereut. Wenn man es ganz genau nimmt, dann sind die beiden Versionen auch unterschiedliche Charaktere. Während die Hasbo-Variante den klassischen Powermaster Optimus Prime darstellt, dann ist es hier eher Ginrai (der von einem Powermaster zu einem Headmaster befördert wurde) und sein Transtector-Body aus der japanischen Masterforce-Serie. Aus diesem Grund ist es ok beide zu besitzen - zumindest für mich ;) Aber auch der Paintjob ist phantastisch, Takara liefert mal wieder voll ab, das rot ist absolut klasse. Auch die restliche Farbgebung (besonders von dem kleinen Headmaster Ginrai) ist absolut super. Hasbro gibt sich leider keine Mühe mehr, die kleinen Headmaster mit vernünftig Farbe auszustatten. Der Kritikpunkt von vielen, dass die Füsse komisch aussehen, kann ich verstehen - real sieht es aber nicht so schlimm aus und hilft somit die beiden besser als einzelnen Charaktere darstellen zu lassen. Zur Transformation möchte ich nichts schreiben - sie sit die gleiche wie Powermaster Prime bzw. auch abgewandelt von Combiner Wars Ultra Magnus - sehr solide und macht Spass. Ich kann die Figur nu sehr empfehlen!!

Gelunge Ginrai Neuauflage Dennis B., 30.12.2016

Nach dem ich bereits den Titans Return powermaster Optimus gekauft hatte, musste natürlich auch der takara Legende super Ginrai ins Haus. Ich muss sagen der Hammer. Im Vergleich zum Hasbro Pendant. Kommt Ginrai mit nem headmaster der auch nach Prime aussieht und nicht nach orion pax. Hier und da hat takara dem Ginrai auch ein paar sonder Lackierungen spendiert zB. Felgen an den Reifen, den Knien. Zudem sieht er im ganzen betrachtet schon mehr nach G1 powermaster aus als die Hasbro Variante. Die Hände stehen frei wie auch in der G1 Variante (ausfahrbar) wären bei Hasbro die Hände an den sidepenals fest integriert sind. Also nicht falsch verstehen, der von Hasbro wirkt etwas hochwertiger, doch komplett betrachtet gewinnt hier die takara Version, allein schon wegen der Kombinations Option mit dem im nächsten Jahr erscheinenden god Bomber um god Ginrai bilden zu können. Da sind wir auch schon am Punkt der Füße bei Ginrai, sehen echt scheiße aus. Aaaaaber, gehören zum cimbine Mode mit god Bomber und sehen danach Bombe aus. Mein Fazit zu super Ginrai, wer gerne etwas Neues haben und trotzdem etwas Nostalgie verspüren mag, dem kann ich die takara Version definitiv weitere empfehlen. Wird sich mit dem normalen Hasbro powermaster und dem takara god Ginrai mit Sicherheit in jeder Vitrine sehr geil machen. Daumen hoch von mir :)

Eine fast perfekte Figur Daniel B., 30.12.2016

Jetzt kann ich mich zu den glücklichen Besitzern von Super Ginrai zählen und einen eigenen Vergleich zu der Hasbro Titans Return Variante ziehen. Aber zu aller Erst, muss ich sagen, dass die Materialien an dieser Figur wie erwartet einem höheren Standard entspricht, als bei Hasbro und wirklich nichts für Kinderhände, oder Jugendliche zum Spielen ist.

Tomy Takara hat hier eine sehr gelungene Neugestaltung und Überarbeitung des vorigen Titans Return Power Master Optimus Prime hergestellt, die ich allzu sehr an jeden Transformers Kenner und Sammler nahelegen möchte. Denn diese Figur Entspricht meines Erachtens wahrlich einer Wiedergeburt von Super Ginrai/Power Master Optimus Prime in seiner Form!
Details aus der Ursprünglichen 80´er Version sind wiederfindbar und schön definiert.
Takara Tomy hat sich Gedanken gemacht, wie man den Titans Return Power Master Optimus Prime von seinem durch Hasbro verliehenen halbherzigen Design und der Umsetzung (Um vermutlich die Produktionskosten niedrig zu halten.) befreien kann und zum Ursprung wiederführen. Ich will klarstellen, ich finde den Hasbro P M Prime ganz toll, doch wer als Kenner und Sammler sich das Modell anschaut und etwas Ahnung vom Konstruieren und Herstellen hat, der findet sofort die Mängel und die Einsparungen, die Hasbro der eigentlich tollen Figur angetan haben. Ich sage das auch bewusst, denn die Prototypen Artworks von Hasbro waren total genial und ich finde es sehr schade, dass der Hersteller Optimus Prime nicht nach den Artworks angefertigt hat, sondern dem Guten, Schaufeln als Füße gab, die nicht mal gelenkig sind, offene Unterarmseiten, offene Innenschenkel, die man schnell rausdrehen kann und die Beine in den Händen hält und dann noch einen wirklich widerlichen roten Paintjob überzog, der alles andere als gelungen war.
Dieses ist fast komplett bei Super Ginrai gelöst worden, denn anstatt die Figur rot anzumalen, wurde er überwiegend soweit ich gelesen habe, aus hochwertigen ABS und PA gefertigt (Einem Thermoplast und Polyamid) und die Füße neu überarbeitet und mit Gelenken versehen, was ihm nun längere Beine gibt. Auf wurden die Unterarme komplett neu konstruiert und verbessert. Leider haben die drehbaren Hände, keine Fingergelenke, wie der Power Master, die sind einfach starr und fest. Das finde ich schade von Takara Tomy und schade ist auch, dass die Innenschenkel trotz all den Upgrades nicht verschlossen wurden, genauso wie sein noch nicht erwähnter Hinterteil.

Was mir etwas negativ an Super Ginrai erscheint, ist seine Standfestigkeit an den Füßen.
Die sind meines Erachtens zu filigran an den länglichen Spitzen vorne an den Innengelenken und auch gefällt mir nicht, dass die roten Hacken das nach Hinten neigen der Figur ab einer bestimmten Position nicht verhindern, sondern langsam in ihre Ausgangsstellung des Truck Modes gleiten. Das ist nicht gut gelöst worden.
Was bei Super Ginrai auch nicht gut gelöst ist, ist das Hüftgelenk, denn es ist nicht so schön fest und starr wie beim Hasbro P M Prime. Da hätte sich T Tomy mehr Mühe beim Konstruieren machen müssen.

Letztes Details was mich an der Figur stört, sind die beiden Langwaffen, die nicht einer Super Ginrai Version entsprechen ... Sie sind zu elegant, nicht groß und Respekteinflößend wie die Ursprünglichen und vor allem sind sich Nur Halbschalen, die einfach nur traurig von der offenen Seite aus aussehen. Ganz ehrlich, ich verstehe nicht, warum so viel Mühe gemacht wird, ein total geniales Classic Design modern aufzulegen und dabei solche Kleinigkeiten auf der Strecke lässt.

Ich komme mal zu den positiven Punkten ...
Wie bereits gesagt, hat Super Ginrai neben dem an den Ursprünglichen 80´er Jahre S. Ginrai angepassten Design auch längere Beine, wodurch er eleganter und besser stehen kann als die Hasbro Version. Seine Hände werden nicht mehr von unnötigen Platten von hinten verdeckt wie bei der H.Version, sondern sind frei und drehbar. Das ganze Farbschema ist super durch die Verwendung hochwertigere Materialien, die schon von sich aus schön glänzen.

Im Truckmode, ist das Farbschema besser gemacht und entspricht mehr dem Original aus der Vergangenheit. Schön, wirklich schön ist, dass die Felgen endlich Farbe haben und damit die Innendetails der Räder mehr betonen.

Mir gefällt sein kleiner Titanmaster sehr gut, der dem Powermasterschema farblich schön angepasst ist und verwandelt, einen Optimus Prime/Ginrai Kopf darstellt mit dem Mundschutz.

Die Frontscheiben am Truck sowie die Seiten sind in einem schönen hellen Metallicblau bemalt.

Alles in allem, ist diese Figur sehr ihr Geld wert und ich kann es kaum erwarten den God Bomber noch dazu zu kaufen und den God Ginrai zu bauen. Der wird sich sehr schön in der Vitrine machen. Für mich, trotz der Abstriche, ist diese Figur ein absolutes Muss für echte Transformers Fans, Sammler und Kenner.
Die Hasbro Version ist nicht schlecht, aber könnte um einiges besser sein, wenn der Hersteller nicht andauernd auf die Produktionskosten schauen würde, was schade ist, denn das geht auf Kosten der Figur Qualität und ihrem Aussehen und Funktion. Schade, denn die paar Dollar/Euro mehr, würden nicht das Problem am Ende beim Kaufpreis ausmachen.

Noch eine kleine Info: Habe vergessen zu erwähnen, dass Super Ginrai bedingt durch seine verbesserte Konstruktion und Design, ein paar Verwandlungsschritte mehr hat, als T. R. Power Master Prime.

Ich freue mich sehr über dieser Figur und danke Actionfiguren24 für eine mal wieder schnelle und gut verpackte Lieferung.

Transformers Merchandising

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel