Transformers Masterpiece: Das Line-Up für 2016

09.04.2016 14:53 | Transformers

Takara Tomy hat längst das große Line-Up für die Transformers Masterpiece Reihe gesetzt. Mit Ironhide und Hot Rodimus hat das Jahr gut angefangen, auf Shockwave (Destron Lazerwave) mussten die Fans lange ungeduldig warten, der jetzt endlich erhältlich ist. Doch welche Masterpiece Highlights dieses Jahr noch zu bieten hat, erfahrt ihr hier an dieser Stelle ...



MP-29 Destron Lazerwave aka Shockwave

Shockwave, der sich innerhalb der Masterpiece Reihe nun „Destron Lazerwave“ nennt, kommt sehr getreu dem G1 Cartoon, so wie auch der darauf basierenden Actionfigur aus den 80er Jahren. Öffnet man die Verpackung, befindet sich Destron Lazerwave in seinem Alt-Mode, welcher sich hierbei selbstverständlich um eine riesige cybertronische Kanone handelt. Diese verfügt sogar über Licht-Effekte, verzichtet gleichzeitig aber auf jegliche Art von Sound-Effekten. Drückt man den Abzug, erstrahlt vorne im Lauf ein lilafarbenes LED-Licht, das sich optional sogar per Schalter in einen pulsierenden Flash-Effekt  umwandeln lässt. Der Lieferumfang enthält außerdem noch einen Ständer, mit dem man die cybertronische Kanone besser im Regal präsentieren kann. Für den Roboter-Mode hat dieser Ständer eine völlig andere Funktion. Dieser lässt sich dann nämlich in ein Backback umfunktionieren. Als weiteres Zubehör kommt eine getreue kleinere Nachbildung von Shockwaves Alt-Mod Kanone, die er im Roboter-Modus in seiner rechten Hand halten kann. Diese Nachbildung ist einer G1 Cartoon-Episode gewidmet. Links befindet sich sein bekannter Kanonenarm, der ebenfalls über einen Licht-Effekt verfügt. Der Kanonenaufsatz, der seine Hand ersetzt, lässt sich einfach abstecken, sodass man alternativ auch eine transparente Version dessen anstecken kann, wodurch der Licht-Effekt noch besser zur Geltung kommt. Auswechselbare Hände für seinen rechten Arm (u.a. eine zum Salutieren) liegen aber genauso dem Lieferumfang bei. Und auch bei diesen gibt es stets die Option auf eine transparente Version, welche eine Anlehnung an die G1 Actionfigur darstellen. Außerdem gibt es noch einen Stickerbogen mit einer Reihe von Auswahlmöglichkeiten unterschiedlicher Versionen und Größen von Decepticon-Logos. Die Sammler bekommen zusätzlich noch eine asien-exklusive Sammler-Münze.



Jetzt eine der begehrtesten Masterpiece-Figuren bestellen...
Transformers Masterpiece MP-29 Destron Lazerwave (Shockwave) gibt es zu einem Preis von 164,90 Euro und ist sofort lieferbar.
 



MP-30 Ratchet

Für Ende April 2016 kündigt Takara Tomy auch schon den nächsten Transformers Masterpiece an. Bei diesem handelt es sich um Ratchet, der im Grunde den selben Mold aufweist, wie zuvor MP-27 Ironhide, der erst seit dem Januar erhältlich ist. Ratchet, der sich alternativ in ein Ambulanzfahrzeug transformieren lässt, wurde allerdings mit einem neuen Kopf ausgestattet und entsprechend umlakiert. Zwar teilen sich Ironhide und Ratchet einige der Zubehörteile bzw. Waffen, doch hat Ratchet auch einige neue Zubehörteile erhalten, wie u.a. ein Laser-Skalpell und verschiedene Schraubenschlüssel. Eine auswechselbare Gesichtsplatte ist genauso enthalten, wie zuvor bereits bei Ironhide. Auch Ratchet kommt mit einem Stickerbogen mit verschiedenen Möglichkeiten, sein Autobot-Logo zu verwenden. Und Sammler bekommen erneut die exklusive Sammler-Münze spendiert.



Transformers Masterpiece MP-30 Ratchet, des Autobots eigener Medizinmann, lässt sich zu einem Preis von 93,90 Euro vorbestellen.
 



MP-31 Delta Magnus

Der August wird heiß mit Delta Magnus, einer Diaclone-Version von Ultra Magnus und somit auch dessen MP-22 Actionfigur, die im Jahr 2014 erschienen ist. Delta Magnus wird dabei auch kaum etwas Neues zeigen, das man nicht bereits von Ultra Magnus kennt. Denn auch dieser lässt sich in einen Trailer transformieren, der sogar weitere kleine Masterpiece Figuren im Fahrzeugmodus aufnehmen kann. Ein anderer Pinselanstrich ist hierbei der offensichtlichste Unterschied. Darüber hinaus gibt es aber auch einige Veränderungen beim Zubehör. So fehlen beispielsweise die Minifiguren von Spike und Daniel, so wie auch die alternativen Hände zum Halten der Matrix weggelassen wurden. Dafür kommt Delta Magnus aber mit einer Marissa Faireborn Minifigur und insgesamt vier austauschbaren Gesichtsplatten. Die exklusive Sammler-Münze rundet den Lieferumfang perfekt ab.



Transformers Masterpiece MP-31 Diaclone Delta Magnus ist zu einem Preis von 179,90 Euro vorbestellbar.
 



MP-32 Optimus Primal

Bisher hat man sich bei der Masterpiece-Reihe stets um G1 Charaktere bemüht. Mit MP-32 Optimus Primal ändert sich dies jedoch schlagartig und das aus einem ganz besonderen Grund. Denn wie hinlänglich bekannt ist, ist Optimus Primal einer der Hauptfiguren aus der „Beast Wars“ Reihe. Der Cartoon und die Spielzeugreihe feierten im Jahr 1996 ihre Premiere. Anlässlich zum 20-jährigen Jubiläum bringt Takara Tomy jetzt den Anführer der Maximals ganz groß in der Masterpiece-Reihe heraus, sodass diese Veröffentlichung schon jetzt als Highlight des Jahres angesehen werden darf. Wie man es nicht anders kennt, transformiert sich Optimus Primal in einen riesigen Gorilla-Affen. Sowohl für den Roboter-Modus, als auch für seinen Tier-Modus sind jeweils zwei austauschbare Gesichtsplatten im Lieferumfang enthalten. Weiterhin wurde er mit zwei Schwertern ausgerüstet.



Der erste Beast Wars Charakter als Masterpiece-Figur darf in keiner Sammlung fehlen...
Jetzt Transformers Masterpiece MP-32 Optimus Primal für nur 124,90 Euro vorbestellen – voraussichtlich im Oktober 2016 lieferbar.



Für weitere Transformers Masterpiece Figuren klickt hier und gelangt in unsere entsprechende Sektion.

 

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


  • * Pflichtfelder